< Blog

CHIMPA 3.7 – NOTEN DER ERTEILUNG

FacebookTwitterLinkedInEmail this pageWhatsapp


Die Upgrade-Version 3.7 der Suite Chimpa ist jetzt verfügbar.

Eine innovative Mehrbenutzerverwaltung für Android (COPE)

In dieser Version von Chimpa MDM ist es möglich, Räume auf verwalteten (beaufsichtigten) Geräten zu schaffen: Work Space und auch User Spaces.

Endlich ist es möglich, sich eine gemischte persönliche und berufliche Nutzung vorzustellen, dank der Verwendung eines einzelnen verwalteten Geräts.

Für gemeinsame Nutzungen eines einzelnen Geräts ist es auch möglich, verschiedene getrennte Nutzerbereiche (User Spaces), um Sicherheit und Datenschutz zu verstärken.

NB: COPE ANFORDERUNGEN
Das Android Gerät muss überwacht sein.
Die Bereiche sind durch die Android Enterprise Verwaltung der GSuite Organisationen nicht unterstützt, nur auf verwalteten Organisationen.
Work Space auf einem verwalteten Gerät funktionieren ab Android Oreo 8 bis 10.
User Spaces auf einem verwalteten Gerät funktionieren ab Android Pie 9.
Diese Funktionen sind getestet und funktionieren auf Android Enterprise Recommended Geräten, unkonventionelle Hersteller könnten diese Funktionen nicht unterstützen.

Aktion „Space hinzufügen“
Die Verwalter können verwalteten Bereiche auf beaufsichtigen Geräten schaffen.

Es ist möglich, nur ein Work Space pro Gerät zu schaffen.
Es ist möglich, höchstens 3 User Spaces zusätzlich zu das bevorzugte (Besitzer) zu schaffen.

Space hinzufügen in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Menu Aktion

Benutzerliste und Entfernung
Die Verwalter können die Liste der Spaces in der Registerkarte „Nutzer“ des Details eines überwachten Android Geräts überprüfen. Die Taste „Papierkorb“ sendet dem Space eine Aktion zur Entfernung, wenn es nicht aktiv ist.

NB: Alle die Daten, die im Zusammenhang mit dem Benutzer sind, werden bei Lieferung der Aktion zur Entfernung des Space aus dem Gerät entfernt, und man kann sie nicht mehr zurückgewinnen.

Nutzer Registerkarte in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Details des Geräts

Aktion „Logout Benutzer“
Es ist möglich, das Logout des verwendeten Benutzers durch die Aktion Logout Benutzer zu zwingen.

Aktion Logout Benutzer in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Menu Aktionen

Option „Allem Spaces des Geräts hinzufügen“ in General Payload
Die beaufsichtige Android Geräte, die mindestens ein Space haben, dürfen die neue Option „Allem Spaces des Geräts hinzufügen“ benutzen. Die Option befindet sich im General Payload des Profils eines Geräts.
Wenn man diese Option aktiviert, wird das aktuelle Profil des Geräts von allen seinen Spaces vererbt, unter Einhaltung der Vereinbarkeit der Payloads und der entsprechenden Parameter.

Option Allem Spaces des Geräts hinzufügen in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Profile > Profil Sicht > Generell

Spaces verwalten
Um die verschiedenen Bereiche zu verwalten, findet man auf beaufsichtigen Android Geräte, die mindestens ein verwaltetes Space haben, den Link „Spaces verwalten“.
Jedes Space kann unterschiedlichen Profile und Regeln haben.

Link Spaces verwalten in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Details Gerät
Liste der Spaces Kontrolle in Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Details Gerät > Spaces verwalten
Auf Android Gerät: Links die Spaces Benutzerliste und rechts das Work Space

Mehrere Aktionen auf Spaces
Mehrere Aktionen zeigen zwei neue Ankreuzfelder in den entsprechenden Fenstern, damit sie auch der Spaces erweitert werden können.

Beispiel von Aktionsfenster, die Work Spaces Umfassen und User Spaces Umfassen in Chimpa Admin zeigt > Verwaltung > Geräte

Read press release

FacebookTwitterLinkedInEmail this pageWhatsapp


Comments are closed.