UPDATES IN DER VERWALTUNG VON ANDROID 11


Google hat vor einigen Monaten die Entwicklungsvorschau von Android 11 veröffentlicht. Die Veröffentlichung ist für den 10. September 2020 geplant.

android 11
Up to eleven„, auch als “these go to eleven” bekannt, ist eine populäre Kultursprache, die im Film This Is Spinal Tap, von 1984 geprägt wurde: im Film beweist der Gitarrist Nigel Tufnel, dass die Verstärker eine Einstellung von null bis elf anstelle der klassischen Einstellung von 0 bis 10 melden.

Was ist neu in Android 11?

Android 11 führt Neuigkeiten für Android Enterprise ein, finden Sie mehr heraus.

Die Ressourcen für App-Entwickler finden Sie unter den folgenden Links:

Änderungen an COPE (Corporate Owned Personally Enabled) in Android 11

Das Arbeitsprofil erhält eine Verstärkerung in Android 11 und das IT-Büro kann von einem besseren Schutz von Geräten profitieren, die auf der Ebene der Unternehmen verwenden werden, indem sie die Privatsphäre der Benutzer hoch halten.

Diese neue Verwaltung ermöglicht IT-Profis, einige Aspekte auf der Ebene des Geräts über das Arbeitsprofil zu kontrollieren, indem sie die Privatsphäre der Benutzer immer unter Kontrolle behalten. Mit Android 11 erreicht IT bessere Kontrolle über Sicherheitsbeschränkungen und was der Mitarbeiter in seinem persönlichen Bereich tun kann, ohne Sichtbarkeit persönlichen Daten und Nutzerverhalten zu haben.

Während des Updates stellt Android automatisch die Migration des Arbeitsprofils auf überwachten Geräten auf die neue erweiterte Version bereit. Die Arbeitsprofile auf überwachten Geräten werden nicht mehr unterstützt (weder für bestehende noch für neue Installationen).

Es wird keine Änderungen für die Geräte, die nicht nur mit dem Arbeitsprofil oder COBO verwaltet sind, geben.

Mehr Informationen auf der Seite der Google-Entwickler.

Vor dem Update auf Android 11

Chimpa UEM 3.7 hat die COPE-Unterstützung eingeführt, indem sie die Erstellung und Verwaltung von Arbeitsbereichen und Benutzerbereichen ermöglicht.

Man muss den Arbeitsbereich entfernen, bevor man auf Android 11 aktualisieren kann, wenn man die überwachte Verwaltung des gesamten Geräts auf einem COPE-Gerät beibehalten möchte.
Fahren Sie dazu mit Chimpa Admin > Verwaltung > Geräte > Wählen Sie das Gerät aus > Registerkarte der Benutzer > Entfernen Sie den Arbeitsbereich.

Die Benutzerbereiche werden weiterhin an überwachten Geräten arbeiten.

Um nur den Arbeitsbereich zu verwalten, wird es erforderlich, das COPE-Gerät ohne notwendige Maßnahmen des Administrators zu aktualisieren.

HINWEIS: wenn man auf Android 11 aktualisiert, wird die Verwaltung nur in das Arbeitsprofil migriert, wenn man einen Arbeitsbereich auf einem überwachten Gerät hat. Auf diese Weise verliert man die Kontrolle über das gesamte Gerät und die Arbeitsbereiche.

Zusätzliche Funktionen des erweiterten Arbeitsprofils in Android 11

  • Die Möglichkeit, das gesamte Gerät zu initialisieren
  • Whitelists und Blacklists für persönliche Apps
  • Verwaltung des Schutzes der Wiederherstellung Fabrikdaten des Geräts
  • Arbeitsprofil vom Benutzer nicht entfernbar
  • Verwaltung von Systemupdates
  • Kontrolle über Einstellungen von Telefonie, Konnektivität und Lokalisierung
  • Verwaltung der Peripherien, wie Kamera und Bluetooth
  • Begrenzen Sie die Pause des Arbeitsprofils
  • Zugriff auf Gerätesicherheitsprotokolle

Neuigkeiten für Samsung-Geräte

Samsung Knox 3.7 wird eine neue App-Trennungsfunktion einführen. Diese KPE Premium-Funktion ermöglicht einen isolierten Bereich von Arbeits-Apps auf überwachten Geräten zu erstellen.

Diese Funktion ermöglicht, Samsung-Geräte auf ähnliche Weise wie bei Arbeitsbereichen auf überwachten (voll verwalteten) Geräten zu einstellen.

Chimpa UEM ist eine von Google und Samsung Knox validierte EMM-Lösung und unterstützt:

  • Zero-Touch Enrollment
  • Android-Betriebssystem Version 5.0 bis Version 11
  • Vollständige Geräteverwaltung
  • Verwaltung des Arbeitsprofils
  • Dedizierte (einzigen Ziel) Geräteverwaltung (COSU)
  • Corporate-Owned-Personally-Enabled (COPE) Verwaltung
  • OEM-Geräteverwaltung (ohne Google Play Services)

Sources: Android.com

VOR DEM UPGRADING AUF ANDROID 11

  1. Verwenden Sie eine Lösung wie Chimpa UEM, die Android 11 Day-Zero-Unterstützung bietet

  2. Überprüfen Sie Ihre Art der Android Enterprise-Verwaltung


Comments are closed.